Bildnerei in der neurologischen Rehabilitation: by Elisabeth Gebharter, Monika Murg, Walter Oder

By Elisabeth Gebharter, Monika Murg, Walter Oder

Erstmals wird mit diesem Werk ein Bogen von der Neurologie des Sch?del-Hirn-Traumas zum kreativtherapeutischen Arbeiten in der Rehabilitation gespannt. Bilder aus mehrmonatigen Therapieverl?ufen machen neurologisch-neuropsychologische Symptome wie z. B. forget oder Agnosie und deren Behandlungserfolge in der kunstp?dagogischen Therapie deutlich. Da das Sch?del-Hirn-Trauma eine gro?e Variabilit?t von Symptomen zur Folge hat, ist das Buch auch bei anderen neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, a number of Sklerose und Demenz anwendbar.

Show description

Read Online or Download Bildnerei in der neurologischen Rehabilitation: Kunsttherapie zur Unterstutzung von Diagnostik und Therapie (German Edition) PDF

Best neurology books

Acute Stroke Treatment 2nd Edition

Offering a complete and updated evaluate, this ebook discusses the huge subject of stroke, emphasizing the newest criteria of care and the most recent trials. all the 17 chapters comprises good provided and arranged tables and images either in colour and black and white that illustrate novel makes use of of neuroimaging and nuclear drugs in diagnosing and identifying the level of wear in stroke.

Comorbidity in Migraine

This publication provides a clinically orientated method of realizing and treating co-morbid migraine. Case vignettes and administration algorithms will improve the scientific software of the ebook.

Multiple Sclerosis : Recovery of Function and Neurorehabilitation

Contemporary advancements in simple and utilized technological know-how have resulted in larger realizing of ailment mechanisms and extra effective treatments for a number of sclerosis. the simplest manner of dealing with those sufferers is thru a delicately deliberate neurorehabilitation programme. the most goals are to lessen incapacity and handicap and increase features via potent education, stimulating job and social participation.

Additional resources for Bildnerei in der neurologischen Rehabilitation: Kunsttherapie zur Unterstutzung von Diagnostik und Therapie (German Edition)

Sample text

Auf dieser ersten Ebene der „Ästhetischen Erziehung“ wird noch kein Unterschied zwischen den verschiedenen Künsten (Bildende Kunst, Musik, Literatur) und ihren Gattungen gemacht und die Auffassungen über den Einfluss der Kunst auf den Entwicklungsgang des Lernenden sind, wenn überhaupt, sehr allgemein formuliert (Richter 1984). Die darunter liegende zweite Ebene des Fachgebietes der „Ästhetischen Erziehung“ (zur Unterscheidung ästhetische Erziehung geschrieben) wird hier einerseits von den kunsttheoretisch und kunstgeschichtlich aufbereiteten Inhalten (Stoffen) abhängig und andererseits von den Feststellungen über die Ziele von Erziehung und Bildung, die von der Allgemeinen Pädagogik und Erziehungswissenschaft vorgegeben werden, gesehen.

1 „Pädagogische Kunsttherapie“ nach Hans-Günther Richter Das Unterrichtskonzept der „pädagogischen Kunsttherapie“ des Kunstpädagogen und Kunstdidaktikers Hans-Günther Richter skizziert eine pädagogisch begründete Form der Rehabilitation (bzw. der Nacherziehung, Sondererziehung und Prävention) mit künstlerisch-bildnerischen Mitteln und legt den Zusammenhang zur allgemeinen ästhetischen Erziehung dar. Richter ist der Ansicht, dass pädagogisch verantwortete kunsttherapeutische Bemühungen immer nur vor dem Hintergrund einer allgemeinen ästhetischen Erziehung realisiert werden können.

Wir unterscheiden ein diffuses organisches Psychosyndrom von einem hirnlokalen organischen Psychosyndrom. Je nachdem, welcher Teil des Gehirns (vereinfacht gesagt frontal: vorne, temporal: seitlich, parietal: oben, okzipital: hinten) verletzt ist, spricht man vor allem von einem Frontalhirnsyndrom, Temporalhirnsyndrom, Parietalhirnsyndrom und/oder von einem Okzipitalhirnsyndrom. Das sogenannte „Frontalhirnsyndrom“ umfasst Störungen des Arbeitsgedächtnisses, der Exekutivfunktionen, des Denkens, des Planens und Handelns, der Flexibilität und Fluidität sowie Störungen von Affekt und Emotion.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 42 votes