Angewandte Datenanalyse: Der Bayes'sche Weg by Daniel Bättig

By Daniel Bättig

​Angewandte Datenanalyse, Bayes´sche Statistik und moderne Simulationsmethoden mit dem machine helfen, nicht direkt messbare Grössen zu bestimmen und Prognosen zu zukünftigen Werten von unsicheren Grössen zu berechnen. Wie dabei vorgegangen werden kann, von der systematischen Sammlung von Daten, von der Frage wie Unsicherheit mit Wahrscheinlichkeiten quantifiziert werden kann, bis hin zu Regressionsmodellen, spannt das Buch den Bogen. Durch seinen systematischen Aufbau mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis und seine in vielen Kursen erprobte Didaktik ist das Buch perfect für Studierende in den angewandten Wissenschaften wie Ingenieur-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften geeignet.

Show description

Read or Download Angewandte Datenanalyse: Der Bayes'sche Weg PDF

Similar biostatistics books

Statistics for Veterinary and Animal Science, Second Edition

Examining statistical details and conducting statistical approaches is an essential component of veterinary and animal technological know-how. This profitable textbook, now in its moment variation and with an accompanying CD, presents the reader with the mandatory details to deal with numerical facts and seriously appraise the statistical technique within the literature within the fields of veterinary and animal technology.

Frailty Models in Survival Analysis (Chapman & Hall CRC Biostatistics Series)

The idea that of frailty bargains a handy option to introduce unobserved heterogeneity and institutions into versions for survival facts. In its easiest shape, frailty is an unobserved random proportionality issue that modifies the risk functionality of a person or a gaggle of similar members. Frailty versions in Survival research provides a complete review of the elemental ways within the zone of frailty types.

Adaptive Design Theory and Implementation Using SAS and R, Second Edition

Wake up to hurry on many sorts of Adaptive Designs because the booklet of the 1st version, there were awesome advances within the technique and alertness of adaptive trials. Incorporating lots of those new advancements, Adaptive layout concept and Implementation utilizing SAS and R, moment version bargains an in depth framework to appreciate using numerous adaptive layout equipment in medical trials.

Extra info for Angewandte Datenanalyse: Der Bayes'sche Weg

Example text

5 weist meistens darauf hin, dass das Wissen über den zu untersuchenden Gegenstand oberflächlich ist. Ursache-Wirkungs-Diagramme erlauben es, Experimente kontrolliert ablaufen zulassen. Es ist aber nicht überraschend, dass aus Kosten- und Zeitgründen kaum alle Faktoren und zugehörigen Niveaus einer Grösse berücksichtigt werden. Man fixiert daher unbedeutende Faktoren meist auf einem Niveau. Lässt man zu viele Faktoren auf einem Niveau fixiert, ist die Experimentierumgebung zu klein und die Untersuchung beschränkt sich auf eine zu spezielle Situation.

Legen Sie anschliessend durch Würfeln die Reihenfolge der einzelnen Versuche fest. 8 Eine Firma veredelt Platten mit Nickel. Die Dicke der Veredlungsschicht hängt von den zwei Faktoren Veredlungszeit Z und der Temperatur T ab. 5 zeigt die Resultate eines Versuchs mit je fünf Experimenten zu den vier möglichen verschiedenen Versuchsanordnungen. (a) Illustrieren Sie mit einem Paretodiagramm, wie die Faktoren und die Interaktion der Faktoren auf die Dicke der Veredlung wirken. (b) Die Effekte der Faktoren und ihrer Interaktionen lassen sich mit Statistikprogrammen schnell berechnen.

Diese sind bei Untersuchungen zur Qualität von Prozessen sehr verbreitet. 11 (Lasermarkierung) Wie im Kap. 4 erklärt, können Packungen mit Lasern markiert werden. Dabei werden aufgetragene Farbschichten durch einen Laserstrahl entfernt. Wichtig ist es, eine möglichst kontrastreiche Markierung zu erhalten. Ein Ursache-Wirkungsdiagramm für die Zielgrösse „Kontrast“ erstellt sich wie folgt: In einem ersten Schritt wird die Zielgrösse in einem Kasten notiert, links davon wird ein langer breiter Pfeil gezeichnet: Kontrast Im zweiten Schritt werden die wenigen Hauptfaktoren, welche auf die Messgrösse wirken, in Kästchen notiert.

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 31 votes